Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

swr.de: Aktuelles zu Südbaden

older | 1 | .... | 174 | 175 | (Page 176) | 177 | 178 | .... | 246 | newer

    0 0

    An Gästen mangelt es den Gastronomen in Lahr nicht - wohl aber an Personal. Aus diesem Grund reduzieren Restaurants nun ihre Plätze.

    0 0

    Auf einer Hängebrücke über dem Schwarzwald schweben, den Ausblick genießen, ohne in ein Flugzeug steigen zu müssen: In Todtmoos gibt es die Vision, die längste Hängebrücke Deutschlands zu bauen.

    0 0

    Die Polizei ein Duo festgenommen, das im Ortenaukreis über 20 Autos aufgebrochen haben soll. In der Regel wurden Geldbeutel und Bankkarten gestohlen. Einer der Männer wurde in Neuried auf frischer Tat ertappt.

    0 0

    In der Stadt am Hochrhein soll es morgen eine Demonstration zum Erhalt des Krankenhauses geben. Im Landkreis Waldshut sollen die beiden Häuser in Waldshut und Bad Säckingen langfristig geschlossen werden. Geplant ist der Bau eines Zentralklinikums. Der Protest richtet sich vor allem gegen die bereits erfolgte Schließung des OP-Trakts in Bad Säckingen.

    0 0

    Falsch geparkte Fahrzeuge haben einen Rettungseinsatz am Friessee bei Hartheim behindert. Rettungskräfte und Notarzt konnten zunächst nicht zu ihrem Einsatzort fahren, weil zahlreiche Badegäste mit ihren PKWs die Zufahrt zugestellt hatten. Laut Mitteilung der Polizei war es dem Besitzer eines Quads zu verdanken, dass die Retter die notfallmäßige Erstversorgung einer Frau bewältigen konnten. Der Mann habe ihnen bereitwillig das kleine geländegängige Fahrzeug für ihren Einsatz angeboten. Die Frau sei später mit einem Rettungswagen über umliegende Feldwege in eine Klinik gefahren worden. Im Anschluss an diesen schwierigen Rettungseinsatz seien insgesamt acht Fahrzeuge am Friessee abgeschleppt worden. Zudem habe man fast 80 Falschparker gebührenpflichtig verwarnt.

    0 0

    Ein Kommunalpolitiker der Links-Partei kann nach einem jahrelangen Rechtsstreit nun doch Kreisrat in der Ortenau werden. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Der Mann ist als Pförtner am Klinikum in Kehl beschäftigt. Und genau das ist auch der Grund, warum ihm der Ortenaukreis das Mandat seit dem Oktober 2012 verweigert hatte. Er sollte damals als Nachrücker in das Gremium, weil ein anderer Kreisrat gestorben war. Das Bundesverwaltungsgericht sagt nun: Arbeitnehmer von Landkreisen dürfen Kreistags-Mandate annehmen, wenn sie auf die Führung des Kreises inhaltlich keinen Einfluss nehmen. Was der Mann als Pförtner ja wohl auch nicht macht. Urteile des Verwaltungsgerichts Freiburg und des Verwaltungsgerichtshofes Mannheim in dieser Sache sind somit hinfällig.

    0 0

    Die Eltern einer Fünfjährigen aus Frankreich haben am Donnerstag den deutschen Fronleichnamsfeiertag vergessen und ihre Tochter in Kappel-Grafenhausen (Ortenaukreis) vor der Schule abgesetzt.

    0 0

    Es ist aber nicht nur der Lärm, der manche Motorradfahrer in Verruf bringt. Da ist auch die Sache mit zu hohem Tempo. Deshalb gibt's im Sommer häufige Kontrollen. Wir waren in Schopfheim dabei.

    0 0

    Keine Ape ist wie die andere: liebevoll eingerichtete Schlafzimmer, Mini-Küchen oder Klimaanlagen-Luxus. Sie alle kommen bei dem Treffen in der Ortenau zusammen.

    0 0

    Villingen und Schwenningen sind seit nunmehr 45 Jahren eine gemeinsame Stadt. Auf Ansichtskarten jedoch ist Villingen-Schwenningen noch immer eine "geteilte Stadt".

    0 0

    Im Dreisamtal startet am Sonntag der Black Forest Ultra Bike Marathon. Der Mountainbike-Wettbewerb umfasst insgesamt fünf Kategorien, von der Kurzstrecke über den Marathon bis hin zum Ultra. Beim anspruchsvollsten Parcours müssen die Teilnehmer 3150 Höhenmeter bewältigen, auf einer Strecke von insgesamt 117 Kilometern. Angemeldet sind rund 4.000 Teilnehmer aus 31 Nationen. Sie dürfen sich auf beste Wetterbedingungen freuen.

    0 0

    Im Rahmen der dreitägigen Baumkulturtage von Badenweiler konnten zwei Mammutbäume im Kurpark aus der Vogelperspektive besichtigt werden. Es wurde gezeigt, wie man die Bäume pflegt und die Besucher konnten sich mit einem Hubsteiger 30 Meter hoch transportieren lassen.

    0 0

    Das baden-württembergische Landeskriminalamt verzeichnet eine Häufung der Fälle von aufgesprengten Geldautomaten. Seit Januar seien insgesamt acht Sprengungen mit Hilfe der Einleitung von Gas gezählt worden. Alle Fälle ereigneten sich im badischen Landesteil. Anfang Juni wurde in Lahr-Sulz ein Geldautomat gesprengt, zuvor in Waldkirch. Die Täter sind bislang unbekannt.

    0 0

    Ein Kommunalpolitiker der Links-Partei kann nach einem jahrelangen Rechtsstreit nun doch Kreisrat in der Ortenau werden. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Der Mann ist als Pförtner am Klinikum in Kehl beschäftigt. Und genau das ist auch der Grund, warum ihm der Ortenaukreis das Mandat seit dem Oktober 2012 verweigert hatte. Er sollte damals als Nachrücker in das Gremium, weil ein anderer Kreisrat gestorben war. Das Bundesverwaltungsgericht sagt nun: Arbeitnehmer von Landkreisen dürfen Kreistags-Mandate annehmen, wenn sie auf die Führung des Kreises inhaltlich keinen Einfluss nehmen. Was der Mann als Pförtner ja wohl auch nicht macht. Urteile des Verwaltungsgerichts Freiburg und des Verwaltungsgerichtshofes Mannheim in dieser Sache sind somit hinfällig.

    0 0

    Notfall am Badesee, doch die Retter kommen nicht durch - wegen falsch geparkter Fahrzeuge. So geschehen am Friessee bei Hartheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald). Nur durch Zufall klappte die Erstversorgung.

    0 0

    Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC hat den Freiburger Abwehrspieler Jonas Föhrenbach für die kommende Saison in der 3. Liga verpflichtet. Der 21-Jährige kommt auf Leihbasis für ein Jahr. Der SC Freiburg hat desweiteren Mittelfeldspieler Lucas Hufnagel für ein Jahr an den Zweitligisten 1. FC Nürnberg ausgeliehen. Der 23-Jährige bleibt bis Juni 2018 beim Club.

    0 0

    Die Organisatoren der Radsportveranstaltung Ultrabike Marathon am Wochenende in Kirchzarten sind zufrieden mit dem Ablauf und der Teilnehmerzahl. Das Hauptrennen war am Sonntag mit weit über 4.000 Radsportlern gestartet worden, die im Laufe des Nachmittags im Kirchzartener Sportstadion ins Ziel kamen.

    0 0

    Eine leichtverletzte Person und rund 16.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalles in Schramberg. Ein nicht ordnungsgemäß gesicherter Autoanhänger war weggerollt, hatte einen Mann dabei leicht verletzt und war in der Folge auf einen anderen Anhänger geprallt. Gemeinsam rollten dann beide Anhänger weiter und zerkratzten vier geparkte Autos.

    0 0

    Im Landkreis Lörrach startet die erste Gesundheitswoche. Angeboten werden Mitmachaktionen für alle Altersgruppen. An der Gesundheitswoche beteiligen sich alle Kliniken des Landkreises Lörrach, zwei Volkshochschulen und sieben Apotheken. In den Krankenhäusern werden vorwiegend Vorträge zur Gesundheitsförderung angeboten. Dabei geht es unter anderem um die Bedeutung der Bewegung, die Zahngesundheit und Verdauungsprobleme. Parallel dazu laden die Volkshochschulen alle Bürger zu Schnupper-Bewegungskurse ein. Hier kann man beispielsweise Yoga oder ein Rückentraining ausprobieren. Und in den Apotheken gibt es kostenlose Blutdruckmessungen und Ernährungsberatungen.

    0 0

    Ein vierjähriger Junge ist in der Fußgängerzone in Rheinfelden von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Der Fahrer war in Schrittgeschwindigkeit aus einer Tiefgarage gefahren und wollte nach rechts abbiegen. Dabei übersah er das auf dem Boden spielende Kind. Der Junge geriet am Samstag unter den vorderen Teil des Fahrzeugs. Umstehende Menschen konnten den Jungen herausziehen.

older | 1 | .... | 174 | 175 | (Page 176) | 177 | 178 | .... | 246 | newer