Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

swr.de: Aktuelles zu Südbaden

older | 1 | .... | 182 | 183 | (Page 184) | 185 | 186 | .... | 246 | newer

    0 0

    Eine 45 jährige Frau ist am Mittag in Offenburg beim Rückwärts ausparken mit ihrem Auto wohl durch einen technischen Defekt in einen Bach gefahren. Durch die Strömung wurde der Wagen ein Stück weit mitgerissen. Ein Radfahrer konnte die Frau befreien.

    0 0

    Die Erreichbarkeit der Hochschulen muss im ländlichen Raum unbedingt verbessert werden, das sagte der Minister für den ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Hauk bei einem Besuch in der Hochschule Furtwangen. Dort wurden erste Ergebnisse eines Forschungsprojekts zur energiesparenden Mobilität auf dem Land vorgestellt. Es gebe angesichts des demographischen Wandels mehrere Möglichkeiten, die man in Betracht ziehen müsse. Zwei der Möglichkeiten seien eine höhere Vertaktung beim Busverkehr oder auch das sogenannte Carsharing, sagte Minister Hauck dem SWR.

    0 0

    Wegen versuchten Totschlags hat das Landgericht in Waldshut-Tiengen den 47 jährigen Mann zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und vier Monaten verurteilt. Er hatte im Januar seine Ex-Ehefrau im Gerichtsgebäude niedergestochen. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 47jährige Angeklagte in Tötungsabsicht handelte. Er habe es nicht ertragen, dass sich seine Ehefrau von ihm trennen wollte, so der vorsitzende Richter. Hinzu gekommen sei noch starke Eifersucht. Die 43 jährige Frau war während ihrer Trennungszeit ins Waldshuter Frauenhaus geflüchtet, weil sie sich von ihrem Mann bedroht fühlte. Daraufhin hatte sie der Angeklagte zwei Mal in der Waldshuter Innenstadt abgepasst, um sie zur Rückkehr zu bewegen. Beim zweiten Treffen eskalierte dann die Situation: als sie ihn erneut zurückwies, zückte er ein Messer und stieß es ihr in den Rücken. Die Staatsanwaltschaft hatte auf versuchten Mord plädiert und 9 Jahre Freiheitsstrafe verlangt. Die Verteidigung hatte eine Haftstrafe von höchstens zwei Jahren gefordert.

    0 0

    Unter Gottesdienstbesuchern in Freiburg sind die Reaktionen zur "Ehe für alle" unterschiedlich. Sie spiegeln die Spannbreite von traditioneller Haltung bis aktuellem Zeitgeist.

    0 0

    Die Meinung von Freiburger Studenten über das JA zur "Ehe für alle" fällt eindeutug aus. Unterm Strich finden sie, dass es für diese Entscheidung "allerhöchste Eisenbahn" war.

    0 0

    Die Meinungen in Südbaden über die Bundestag-Abstimmung zur "Ehe für alle" sind überwiegend positiv. Unterschiedliche Standpunkte verdienen Respekt, heißt es seitens der Politik.

    0 0

    Am Samstag wird Helmut Kohl mit großen Trauerfeierlichkeiten in Deutschland und Europa die letzte Ehre erwiesen. Los geht es in Straßburg, dann weiter nach Ludwigshafen. Die letzte Ruhe findet er in Speyer.

    0 0

    Der mutmaßliche Mörder von Endingen soll einem Medienbericht zufolge vor zwölf Jahren in Rumänien eine Prostituierte mit einem Messer angegriffen haben. Damals wurde er freigelassen.

    0 0

    Die Schwarzwaldmilch kann sich als kleine Genossenschaft auf dem globalen Milchmarkt gut behaupten. Die Freiburger Molkerei konnte ihren Umsatz in der ersten Jahreshälfte wieder steigern.

    0 0

    Weil am Rhein und das elsässische Huningue haben am Wochenende das zehnjährige Bestehen der Dreiländerbrücke gefeiert. Die Verbindung über den Rhein ist heute nicht mehr wegzudenken.

    0 0

    Ein Jahrhunderte alter Bauernhof ist in der Nacht auf Montag in Lahr-Reichenbach ausgebrannt. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand.

    0 0

    Vor dem G20-Gipfel in Hamburg weitet die Bundespolizei ihre Kontrollen an den Grenzen aus. Polizeiaktionen würden verstärkt. In die Grenzregionen sei hierfür zusätzliches Personal beordert worden. Die Einreise möglicher Gewalttäter soll verhindert werden. Der G20-Gipfel findet am Freitag und Samstag in Hamburg unter massiven Sicherheitsvorkehrungen statt.

    0 0

    Für den Bau des Offenburger Bahntunnels hat die Deutsche Bahn jetzt zwischen Appenweier und Hohberg mit Erkundungs-Bohrungen begonnen. Bis Ende Oktober wird es in diesem Bereich 67 bis zu achtzig Meter tiefe Kernbohrungen geben. Die Arbeiten starten in Appenweier und führen entlang der bestehenden Rheintalbahn bis zum Güterbahnhof Offenburg. Von dort geht es dann in Richtung Westen bis zur Autobahn - so wie eben künftig der Güterzugtunnel verlaufen soll. Die Bohrungen sollen Aufschluss geben darüber, wie der Boden zusammen gesetzt ist. Das alles ist wichtig für den Bau des Güterzugtunnels bei Offenburg. Der soll zwei Röhren mit jeweils einem Gleis bekommen. Die Bürger hatten ihn gefordert, damit sie vor Lärm geschützt werden.

    0 0

    Nach dem Tuttlinger Landrat protestiert nun auch der Regionalverband Schwarzwald-Baar-Heuberg gegen die geplante Auflösung des Polizeipräsidiums Tuttlingen. Das bisherige Verfahren der Landesregierung, das vorsieht, die Kreise Rottweil, Tuttlingen und Schwarzwald-Baar dem Präsidium in Konstanz zuzuschlagen, sei nicht akzeptabel, hieß es in der jüngsten Sitzung des Regionalverbands.

    0 0

    Ein Notruf hat am Wochenende zu einem mehrstündigen Polizeieinsatz geführt. In einem Wohnhaus sollten Schüsse gefallen sein. Nach dem Notruf rückte die Polizei an und umstellte das Haus. Währenddessen verließen zwei Personen das Gebäude. Sie wurden festgehalten und durchsucht. Zeitgleich durchsuchten Beamte das Haus. Es befand sich niemand mehr darin, doch die Polizisten fanden eine Schreckschusswaffe. Einer der beiden räumte ein, zuvor damit geschossen zu haben um "Vögel zu vertreiben". Da bei ihm auch Rauschgiftutensilien gefunden wurden, wird gegen ihn wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Der Polizeieinsatz dauerte insgesamt vier Stunden.

    0 0

    Die Freiburger Bürgergenossenschaft Oekogeno freut sich über ein gutes Geschäftsjahr. Bei der Mitgliederversammlung in Frankfurt übte Oekogeno-Vorstand Rainer Schüle aber harsche Kritik an der Bundesregierung. Die große Koalition habe die Energiewende gebremst, sie habe den kleinen Bürgerenergiegenossenschaften geschadet und die großen Energiekonzerne privilegiert. Durch die Gesetze von Schwarz-Rot seien in der Solarbranche 40.000 Arbeitsplätze vernichtet worden, so Schüle. Nach eigenen Angaben hat sich Oekogeno inzwischen auf das Geschäftsfeld "Ökologisch-soziales Wohnen" ausgerichtet. Die inklusiv-genossenschaftlichen Wohnkonzepte seien von Kommunen und privaten Investoren stark nachgefragt. Die Freiburger Genossenschaft hat 15 000 Mitglieder und arbeitet im Sinne einer solidarischen Gemeinwohlökonomie.

    0 0

    Von Dienstag an muss sich in Basel ein 45-jähriger Mann vor Gericht verantworten. Er soll über Jahre hinweg seltene Vogelfedern aus Museen gestohlen haben. Basel, Bern, Wien, München aber auch Berlin, Frankfurt und Stuttgart - das sind die Orte, in denen der Mann Museen aufgesucht und sich als Experte ausgegeben hat. Er wolle Gefiedervariationen dokumentieren, sagte er zum Beispiel dem Direktor des naturhistorischen Museums in Bern. Zuerst ließ man ihn die Präparate in einem separaten Raum begutachten, später dann, als man mehr Vertrauen zu ihm hatte, durfte er direkt in die Archive. Dort soll er die Vogelfedern, oft von seltenen, alten und damit wertvollen Exemplaren, gestohlen haben. Der Schaden soll sich auf 5,5 Millionen Euro belaufen. Ermittler fanden in der Sammlung des Mannes mehr als 17.000 Federn.

    0 0

    Glück gehabt: Ein 55-jähriger Mountainbiker ist am Sonntag auf einem Waldweg bei Gengenbach einer perfiden Falle entgangen. Nicht der erste Fall in der Ortenau.

    0 0

    Die U21-Europameister fehlten noch - dennoch verfolgten zahlreiche neugierige Fans den Trainingsauftakt des SC Freiburg am Montag. Gibt es schon neue Gesichter?

    0 0

    Viel Geld, aber noch kein neues Personal: Noch immer wartet der SC Freiburg auf seinen ersten Neuzugang. Nicht nur Trainer Christian Streich wird ungeduldig und hofft, dass sich nun bald etwas tut.

older | 1 | .... | 182 | 183 | (Page 184) | 185 | 186 | .... | 246 | newer