Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

swr.de: Aktuelles zu Südbaden

older | 1 | .... | 196 | 197 | (Page 198) | 199 | 200 | .... | 246 | newer

    0 0

    Mit einem 1:0 im Rücken fährt der SC Freiburg zum Rückspiel gegen den NK Domzale. In Slowenien wollen die Breisgauer mit einer verbesserten Chancenauswertung aufwarten.

    0 0

    Kaum aus Schweizer Haft entlassen, landete ein 44jähriger Deutscher erneut im Gefängnis. Die Schweizer Behörden hatten den Mann nach seiner Haftverbüßung der Bundespolizei am Weiler Autobahn-Grenzübergang übergeben. Da dort bereits ein Haftbefehl gegen ihn vorlag, wanderte der 44jährige sofort in den deutschen Knast. Wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz muss er dort nun weitere 30 Tage absitzen.

    0 0

    Die Ärztliche Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Uni-Klinik Freiburg, Katharina Domschke, ist in die Nationale Akademie der Wissenschaften gewählt worden. Domschke ist Expertin für psychische Erkrankungen Erwachsener, wie Depressionen und stressbedingte Störungen. Für Wissenschaftler gilt es als eine der höchsten Auszeichnungen Mitglied in der Leopoldina in Halle an der Saale zu werden.

    0 0

    Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern ist gestern am Autobahnanschluss eskaliert. Auf der Autobahn wurde zunächst gedrängelt, danach flogen sogar die Fäuste. Das Opfer war der Fahrer eines Sportwagens, unterwegs Richtung Süden. Mehrfach wurde er von einem anderen Verkehrsteilnehmer durch dichtes Auffahren bedrängt und genötigt. Als der Fahrer des Sportwagens in Offenburg von der Autobahn abfuhr, setzte sein Rivale die Verfolgung fort, positionierte sich vor seinem Gegner und stieg an einer roten Ampel aus. Blitzschnell öffnete er die Fahrertür des Sportwagens und versetzte dem dortigen Fahrer einen Schlag ins Gesicht. Danach folgten noch einige verbale Bedrohungen und schließlich die Flucht. Da sein Autokennzeichen bekannt ist, dürfte er schon bald Post von den Ordnungsbehörden erhalten.

    0 0

    Im Mordfall Endingen ist die Sonderkommission Erle Ende Juli aufgelöst worden. Wie das Polizeipräsidium Freiburg mitteilt, werden die noch offenen Ermittlungen durch die Kripo Emmendingen fortgeführt. Aktuell gebe es keine konkreten Erkenntnisse, dass der mutmaßliche Mörder, neben den beiden Gewaltverbrechen in Endingen und im österreichischen Kufstein, noch für weitere Straftaten in Frage kommt. Unabhängig davon laufen diese Ermittlungen jedoch weiter, geführt von europäischen Polizeidienststellen im Ausland. Hier gebe einen engen Austausch mit den Ermittlungsbehörden in Freiburg und Kufstein. Wann gegen den Rumänen wegen des Mordes in Endingen Anklage erhoben wird, steht noch nicht fest. Der dringend Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft und schweigt bislang zu den Vorwürfen. Eine 27-jährige Joggerin war am 6. November vergangenen Jahres brutal ermordet worden. Mit Hilfe von DNA-Analysen konnte der mutmaßliche Täter ermittelt und festgenommen werden.

    0 0

    In Freiburg wird am Mittwochvormittag zwischen Theater und Universität der neue "Platz der alten Synagoge" eingeweiht. Damit bekommt die Freiburger Innenstadt eine neue Mitte.

    0 0

    In Rickenbach (Kreis Waldshut) ist ein 15-Jähriger aus Herrenberg (Kreis Böblingen) in einem Zelt durch einen umgestürzten Baum getötet worden. Vorher war ein Unwetter aufgezogen.

    0 0

    Wer dieser Tage in Südbaden unterwegs ist, sieht viele voll beladene Traktoren-Gespanne. Die Bauern fahren Getreide ein. Der muss Weizen geerntet werden, sonst wird er überreif.

    0 0

    Vor zwei Jahren hat der SWR über Biber im Stadtwald von Villingen berichtet. Sie hatten dort das Wieselsbachtal besiedelt bei besten Bedingungen. Was ist aus den Bibern geworden?

    0 0

    Drei Windräder am Gütschkopf (Ortenau) waren so gut wie genehmigt, als plötzlich der Kot eines Auerhuhns und eines Kükens auftauchen. Seitdem sind die Räder in weite Ferne gerückt.

    0 0

    Kraft, Geschicklichkeit und Konzentration braucht ein Holzfäller-Meister. In Häusern im Hochschwarzwald haben sich deutsche und schweizer Holzfäller zu einem Wettbewerb getroffen.

    0 0

    Umweltfreundlich, extrem schnell ladbar, biegsam - und sehr langlebig. Das sind die Eigenschaften einer neuartigen Batterie, die die Chemikerin Birgit Esser aus Freiburg entwickelt hat.

    0 0

    Der leitende ärztliche Direktor der Uniklinik Freiburg Jörg Rüdiger Siewert bestätigt den Fund von Laborwerten des Olympiasiegers und Marathon-Weltrekordlers Haile Gebreselassie aus dem Jahr 2004.

    0 0

    Schönau hat aus eigener Kraft die Entwicklung weg vom Atom-Strom geschafft. Ein beliebtes Ziel für Atomkraft-Gegner aus aller Welt. Zuletzt für Schüler aus dem japanischen Fukushima.

    0 0

    Gestohlen, gequält, getötet – Schicksal mehrerer Millionen Hunde jährlich in China. Als Sebastian Margenfeld vor knapp einem Jahr davon erfährt, weiß er: Er will dagegen ankämpfen.

    0 0
  • 08/07/17--07:30: Lahr: Pech beim Tanken
  • Einem Schweizer Autofahrer wird eine nächtliche Tankpause in Lahr vermutlich in Erinnerung bleiben. Tanken wollte der Mann schon, aber für die Automatik-Zapfsäule hatte er nicht die richtige Währung in der Tasche. Also: Ungetankt weiterfahren, nur sollte man vorher die bereits in die Tanköffnung gesteckte Zapfpistole wieder herausholen. Sonst passiert das, was in Lahr geschah: Schlauch abgerissen, Zapfhahn kaputt, immerhin, der zerknirschte Autofahrer meldete sich später selbst bei der Polizei. Ob er bis dorthin noch mit dem Auto fahren konnte, wo doch der Tank ziemlich leer war, steht nicht im Polizeibericht.

    0 0

    Rund 50.000 Sammlungsobjekte des Lörracher Dreiländer-Museums sind in das Gebäude der früheren Zahnpastafirma Gaba umgezogen. Das bisherige Museumsdepot in einer ehemaligen Schokoladenfabrik musste aus Brandschutzgründen geräumt werden. Bis 2021 will die Stadt Lörrach ein neues Museumsdepot bauen.

    0 0

    Dank eines Augenzeugens hat die Polizei in Müllheim einen Einbrecher und seinen Komplizen auf frischer Tat ertappt. Wie sich herausstellte, waren die beiden mit dem Einbruchswerkzeug im Rollkoffer per Zug aus dem benachbarten Mulhouse angereist. Es ist bereits das vierte Mal in diesem Jahr, dass die Polizei in Müllheim Einbrecher in flagranti erwischt - Dank aufmerksamer Bürger.

    0 0

    Mit einem Küchenmesser ist ein Fahrgast im ICE von Offenburg nach Karlsruhe angegriffen worden. Der Täter sitzt in Untersuchungshaft. Der Attacke vorausgegangen war eine Auseinandersetzung zwischen dem Zugbegleiter und einem 27jährigen aus Gambia. Er war aufgefordert worden, den ICE zu verlassen, weil er keine Fahrkarte hatte. Ein weiterer Fahrgast wollte den deswegen aufgebrachten jungen Mann, einen Asylbewerber, beruhigen. Der zog daraufhin ein Messer und zerbrach eine Flasche. Das 38jährige Opfer erlitt bei dem Angriff Verletzungen an Schultern, Händen und am Oberschenkel. Nach der Attacke habe sich der Täter beruhigt und beim nächsten Halt in Karlsruhe widerstandslos festnehmen lassen, so die Staatsanwaltschaft, die erst am Montag über den Vorfall am Samstag Abend informiert haben.

    0 0

    Der Hürdensprinter Matthias Bühler aus Haslach im Kinzigtal hat den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) am Sonntag nach seinem Ausscheiden bei der WM in London scharf kritisiert.

older | 1 | .... | 196 | 197 | (Page 198) | 199 | 200 | .... | 246 | newer