Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

swr.de: Aktuelles zu Südbaden

older | 1 | .... | 205 | 206 | (Page 207) | 208 | 209 | .... | 246 | newer

    0 0

    Als die Schweizer Notenbank 2015 den Frankenkurs freigab, führte dies zu einem Massenansturm auf den deutschen Einzelhandel. Doch nach aktuellen Zahlen geht der Umsatz durch Schweizer Kunden wieder zurück.

    0 0

    Herbstzeit ist gleich Erntezeit. Auch für die Walnüsse, jener Früchte, die man wunderbar zu einem Glas Wein direkt konsumieren oder in unterschiedlichster Machart verarbeiten kann.

    0 0

    Wegen der siebenwöchigen Sperrung der Rheintalbahn bei Rastatt fordern mehrere Eisenbahn-Unternehmen von der Deutschen Bahn Schadenersatz in Millionenhöhe. Es ist nicht das erste Mal.

    0 0

    Nach der Tunnel-Havarie bei Rastatt ist die Trasse für den Reise- und Güterverkehr seit Montagfrüh wieder frei befahrbar. Doch der Bahn droht nun juristischer Ärger.

    0 0

    Gleich kurz nach 00:00 Uhr in der Nacht auf Montag ist der erste Güterzug über die nun wieder offene Rheintalstrecke bei Rastatt gefahren. Sein Ziel: Der Rangierbahnhof in Basel.

    0 0
  • 10/02/17--07:30: Binzen: Walnüsse gestohlen
  • In Binzen bei Lörrach hat die Polizei einen Nussdieb auf frischer Tat ertappt. Der Mann hatte in mehreren Plastiktüten rund 40 kg Walnüsse aufgesammelt. Bei einem derzeitigen Marktpreis von acht Euro pro Kilo lag der Schaden bei etwa 320 EUR. Gegen den Dieb läuft nun ein Strafverfahren. Der Besitzer der Nussbäume ist noch unbekannt.

    0 0

    Nach über 20 Jahren am Pult des Sinfonieorchesters Villingen-Schwenningen verabschiedet sich sein Dirigent Jörg Iwer am Dienstag mit einem letzten Festkonzert. Als 33-jähriger hatte er 1991 den Dirigentenstab in die Hand genommen beim Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen. Das besteht seit über 100 Jahren und setzt sich aus Profimusikern und engagierten Laien zusammen. Mit seinen fünf großen Konzerten jährlich gastiert das Orchester in mehreren Städten der Region. Iwer hat im Laufe der Jahre den Klangkörper weiterentwickelt und dabei auch immer wieder jungen Nachwuchssolisten ein Podium gegeben. Jetzt 60 Jahre alt, will er einen neuen Lebensabschnitt beginnen. Mit mehr Natur, und dann ist er ja auch noch Komponist, Dirigent beim Filmorchester Babelsberg und Lehrbeauftragter an der dortigen Filmuniversität. Im kommenden Jahr werden fünf Gastdirigenten mit dem Sinfonieorchester arbeiten.

    0 0

    Im Kinzigtal wird mit dem Bau von Zäunen verstärkt die Weidekultur gefördert. Dadurch können Landwirte die Flächen mit ihren Tieren nutzen und die Landschaft wird offen gehalten. In Mühlenbach wurden heute die letzten Pfosten und Pfähle in den Boden gerammt. 17 Landwirte haben hier zusammen 25 Kilometer neue Zäune bekommen. Die Kosten von 170.000 Euro teilen sich die Gemeinde, das Land Baden-Württemberg und die Eigentümer, so der Landschaftserhaltungsverband Ortenaukreis. Beteiligt sind aber auch Gengenbach, Fischerbach, Oberwolfach, Hornberg und Oppenau im Renchtal. An all diesen Orten wollen die Bauern mit ihren Schafen und Rindern dafür sorgen, dass die Flächen nicht zuwachsen. Insgesamt wurden im Ortenaukreis 110 Kilometer Weidezäune gefördert.

    0 0

    An der Dualen Hochschule in Villingen-Schwenningen beginnen diese Woche mehr als 900 neue Studierende mit ihrer Ausbildung, fast 600 in der Fakultät Wirtschaft, die übrigen im Fachbereich Sozialwesen. Insgesamt hat die Duale Hochschule in Villingen-Schwenningen rund 2500 Studierende.

    0 0

    Ein laufender Wasserhahn hat mehrere Räume einer Freiburger Grundschule überflutet. Als die Feuerwehr eintraf, war der Abfluss des Waschbeckens mit einem Gummipfropfen verstopft. Der Schaden beläuft sich auf über 100.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass jemand vor dem Wochenende die Überschwemmung mutwillig hervorgerufen hat.

    0 0

    "Es gibt keinen schlechten Zeitpunkt für einen Sieg", hatte SCF-Sportvorstand Jochen Saier vor dem 3:2-Erfolg gegen Hoffenheim gesagt. Am vergangenen Wochenende war es so weit - der SC feierte den ersten Saison-Erfolg.

    0 0

    Die Idylle einer Schwarzwaldsiedlung zerbricht, als ein Mädchen stirbt und ein zweites Kind einfach verschwindet. Der Schwarzwald-Tatort ist „spannend und ein gut gemachter Sonntagabendkrimi“.

    0 0

    Der in Villingen-Schwenningen stationierte Rettungshelikopter "Christoph 11" hat am Sonntag als erster Hubschrauber in Baden-Württemberg offiziell den Nachtflugbetrieb aufgenommen.

    0 0

    Nach dem Brand in einem Wohnblock in Mulhouse mit fünf Todesopfern und acht Verletzten hat es offenbar eine Festnahme gegeben. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

    0 0

    Nach der Premiere des Schwarzwald-«Tatorts» im Ersten arbeiten die beiden Hauptdarsteller Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner bereits an neuen Fällen. Die Figuren werden weiterentwickelt, sagte Regisseur Robert Thalheim in Freiburg der Deutschen Presse-Agentur. Die Kriminalfälle stünden jedoch auch weiterhin im Vordergrund.

    0 0
  • 10/03/17--05:30: Ihringen: Drei Autos kaputt
  • Dienstag früh hat es auf der L114 von Ihringen Richtung Breisach einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von über 30.000 Euro gegeben. Nach bisherigen Ermittlungen kam eine 21jährige leicht alkoholisierte Fahrzeugfahrerin auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt, allerdings erlitten alle drei Fahrzeuge Totalschaden.

    0 0

    Zwei bislang noch unbekannte Männer - beide mit Fahrrädern unterwegs - haben sich am Montagabend, kurz nach 21 Uhr, an einem Erdungskabel der Bahngleise im Bereich der Ringzughaltestelle Trossingen im Industriegebiet Deißlingen "Auf Mittelhardt" zu schaffen gemacht. Während einer der beiden arabisch aussehenden und etwa Mitte 20 Jahr jungen Männer ein vorhandenes Erdungskabel an der Gleislinie durchtrennte, stand der andere Mann Schmiere. Trotz sofortigem Einsatz der verständigten Polizei konnten die beiden Männer nicht mehr gefunden werden, die Polizei sucht Zeugen.

    0 0

    Einen Tag nach der Wiedereröffnung der Rheintalbahn ist die Strecke am Dienstag wegen eines Notarzteinsatzes bei Mahlberg-Orschweier im Ortenaukreis zeitweise erneut gesperrt worden. Über mehrere Stunden mussten Fahrgäste an den Bahnhöfen entlang der Achse auf ihre Anschlüsse warten oder in bereit gestellte Busse umsteigen. Nach Angaben eines Bahnsprechers waren neben dem Regionalverkehr auch vier Fernzüge betroffen. Ab Dienstagmittag fuhren die Züge jedoch wieder weitgehend planmäßig.

    0 0

    Die Polizei hat ein Ehepaar festgenommen, das in dringendem Verdacht steht zahlreiche Einbrüche in Vereinsheimen verübt zu haben. Die mutmaßlichen Täter sollen unter anderem in Eichstetten, Burkheim und Emmendingen zugeschlagen haben. Insgesamt kamen so fast 40 Straftaten in den vergangenen zwei Jahren zusammen. Bei den Einbrüchen entwendeten die Täter hauptsächlich Bargeld und Nahrungsmittel. Nun wurde in Umkirch ein 53-jähriges Paar aus Sasbach festgenommen. Sowohl der Mann als auch die Frau wurden in anderer Sache bereits per Haftbefehl gesucht. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des Paares konnten Beweismittel und Diebesgut gefunden werden.

    0 0

    Nach dem Brand in einem Wohnblock in Mulhouse mit fünf Todesopfern und acht Verletzten ist ein 28-Jähriger Bewohner festgenommen worden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

older | 1 | .... | 205 | 206 | (Page 207) | 208 | 209 | .... | 246 | newer