Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

swr.de: Aktuelles zu Südbaden

older | 1 | .... | 141 | 142 | (Page 143) | 144 | 145 | .... | 246 | newer

    0 0

    Nirgendwo in Baden-Württemberg ist die Kriminalitätsrate niedriger als in den 5 Landkreisen, die zur Polizeidirektion Tuttlingen gehören. Das ist der Kriminalitätsstatistik zu entnehmen, die das Polizeipräsidium heute vorgestellt hat. Es sind 3.900 Straftaten auf 100.000 Einwohner, die Direktion Freiburg hat im Vergleich dazu 6.800 Fälle zu verzeichnen. Besonders stark sank die Kriminalität im Zollernalbkreis und im Kreis Rottweil. Top ist Tuttlingen in Sachen Aufklärung: Mit 63,4 Prozent gelöster Fälle liegt die Polizeidirektion auch damit an der Spitze. Es gab fast ein Viertel weniger Wohnungseinbrüche. Aber mehr Körperverletzungen und ein hoher Anteil nichtddeutscher Täter machen der Polizei allerdings Sorgen, ebenso die vermehrten Angriffe auf Polizeibeamte.

    0 0

    Ein Autohaus muss einem Kunden ein neues Fahrzeug liefern. Zu diesem Urteil kam heute das Landgericht Offenburg. Das ganze als Reaktion auf den VW-Abgas-Skandal. Der Kunde hatte bei dem Autohaus einen Wagen gekauft, der mit einer Vorrichtung zur Manipulation der Abgaswerte ausgestattet war. Es geht um einen Volkswagen, Typ Tiguan, den der Kunde zum Preis von rund 41.000 Euro gekauft hatte - noch vor Bekanntwerden des Abgasskandals. Als er entdeckte, dass auch in seinem Auto die Schummel-Software verbaut war, verlangte er vom Autohaus die Rücknahme und die Nachlieferung eines mangelfreien Fahrzeugs. Das Autohaus weigerte sich, wurde nun aber zu just diesem Schritt verurteilt. Nach Ansicht des Gerichts war das gekaufte Fahrzeug mangelhaft. Dem Käufer stehe deshalb die Wahl zu, ob er die Beseitigung des Mangels oder Nachlieferung eines neuen, mangelfreien Fahrzeugs wolle. Da der Kunde sich für die letzte Variante entschied, müsse das Autohaus tauschen und nachliefern.

    0 0

    Mehrere hundert Kurden haben in Freiburg öffentlich das traditionelle Neujahrsfest "Newroz" gefeiert. Ein Anlass, gegen das Vorgehen der türkischen Regierung gegen Kurden zu demonstrieren.

    0 0

    Das AKW Fessenheim hat laut der französischen Atomaufsichtsbehörde ASN ein Sicherheitsproblem. Wann und ob der wegen Materialproblemen stillgelegte Block 2 wieder ans Netz geht, steht noch nicht fest.

    0 0

    Der Streit um die Doping-Gutachten eskaliert weiter. Am Montag hat die Uni Freiburg das Gutachten des Sportwissenschaftlers Andreas Singler ins Netz gestellt. Der hatte dies zuvor untersagt.

    0 0

    Die Gefängnisse im Land sind hoffnungslos überbelegt. 7.400 Häftlinge im Februar, 140 mehr als im Januar, 450 mehr als im Vorjahr. Besonders heftig die Zustände in der JVA Freiburg.

    0 0

    Freiburg bleibt die Kriminalitätshochburg in Baden-Württemberg. Das ist der Kriminalitätsstatistik zu entnehmen, die das Polizeipräsidium am Dienstagvormittag vorgestellt hat.

    0 0

    Wenn ein Mensch stirbt, hinterlässt er Möbel, Mitgliedschaften, Bankkonten. Inzwischen auch Facebook- und Twitter-Accounts. Doch mit digitalem Nachlass sind viele Erben überfordert.

    0 0

    Wer wünschte sich nicht einen Roboter, der Hausarbeiten klaglos erledigt während man selber die Füße hochlegt. Unerfüllte Träume? Die Robotertechnik entwickelt sich mit Hochdruck.

    0 0

    Cannabis ist eigentlich immer noch illegal, doch wer eine schwere Erkrankung hat, kann sich legal auf Rezept Cannabis verschreiben lassen. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten.

    0 0

    Satte 5.000 Quadratmeter für vier Elefanten. Ihr neues Zuhause bietet den Tieren jetzt viel Platz. Doch das ist gar nicht das Entscheidende am neuen Elefantenhaus des Basler Zoos.

    0 0

    Die "Ökohauptstadt" Freiburg tut einiges bei erneuerbaren Energien. Neuestes Beispiel: ein innovatives Solarthermie-Versorgungskonzept in einem Altbau-Komplex mitten in der Stadt.

    0 0

    Dünnhäutige gelbe Säcke, die ständig reißen? Wohl jeder hat sich schon darüber geärgert! Ein Tüftler aus Grenzach- Wyhlen hat die Lösung und dafür jetzt sogar ein Gewerbe angemeldet.

    0 0

    Waldtraut vom Mühlwald ist Deutschlands höchster Baum. Die 100-jährige Douglasie im Freiburger Bergwald wird von Vermesser-Schülern der Gewerbeschule trigonometrisch neu vermessen.

    0 0

    Die Gefängnisse im Land sind hoffnungslos überbelegt. 7.400 Häftlinge im Februar, 140 mehr als im Januar, 450 mehr als im Vorjahr. Besonders betroffen ist die JVA Freiburg.

    0 0

    Die Wiedereröffnung der Albtalstraße (Kreis Waldshut) bleibt ungewiss. Das ist das Ergebnis einer Info-Veranstaltung des Freiburger Regierungspräsidiums für die betroffenen Orte.

    0 0

    Donaueschingen hat den Kaufvertrag für das ehemalige Militärgelände der französischen Armee unterzeichnet. Dort sollen Wohneinheiten, Kultur- und Bildungseinrichtungen entstehen.

    0 0

    Der Basler Zoo hat im vergangenen Jahr weniger Besucher gezählt als im Vorjahr. Insgesamt wurden rund 960.000 Besucher gezählt. Der Zoo erklärt den Besucherrückgang unter anderem mit dem schlechten Wetter: vor allem die Wochenenden im Frühling seien oft verregnet gewesen, und die Hitze im Sommer hätte die Menschen abgehalten den Zoo zu besuchen. Der 5. Mai war der Tag mit den meisten Gästen - am 12. Januar hingegen wurden nur rund 80 Zoobesucher gezählt - im Schnitt waren täglich 2600 Menschen da, um Affen. Nilpferd und Elefanten zu bewundern Allerdings sei die Zahl der verkauften Jahreskarten angestiegen, mehr als 31.000 Besucher zahlten den Jahreseintritt und konnten damit so oft sie wollten in den Zoo. Ein neuer Rekord in der Geschichte des Baslers Zoos.

    0 0

    Die Lörracher Staatsanwaltschaft hat im Fall eines Nachbarschaftsstreits in Weil am Rhein-Friedlingen Berufung eingelegt. Der Angeklagte wurde wegen Sachbeschädigung zur Zahlung von 800 Euro verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte mehr gefordert und will in einer Berufungsverhandlung den Tatbestand der Nachstellung weiter verfolgen. Ein Termin der Berufungsverhandlung vor dem Landgericht Freiburg ist noch nicht bekannt.

    0 0

    Ein Eismobil-Betreiber darf sich Hoffnung auf einen Stellplatz an der Dreisam machen. Die Stadt hatte den Eisverkauf dort verboten. Jetzt hat das Verwaltungsgericht Freiburg verhandelt.

older | 1 | .... | 141 | 142 | (Page 143) | 144 | 145 | .... | 246 | newer