Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

swr.de: Aktuelles zu Südbaden

older | 1 | .... | 149 | 150 | (Page 151) | 152 | 153 | .... | 246 | newer

    0 0

    Der französische Stromkonzern EdF könnte heute die Stilllegung von Frankreichs ältestem AKW beschließen. Der Ausgang der Abstimmung im EdF-Verwaltungsgrat in Paris ist ungewiss.

    0 0

    Das Phantombild der Freiburger Polizei zum Mordfall Endingen hat seit Mittwoch rund 100 Hinweise erbracht. Gesucht wird ein unbekannter Mann, der zum Tatzeitpunkt gesehen wurde.

    0 0

    Das Schwarze Tor in Rottweil wurde als Stadttor der Stauferfestung um 1230 gebaut. Es gilt als Wahrzeichen der Stadt. Jetzt sind die Arbeiten zur Restaurierung abgeschlossen worden.

    0 0

    Bei strahlendem Sonnenschein ist heute Mittag das Freiburger Strandbad als erstes Freibad der Stadt eröffnet worden. Die Wassertemperatur beträgt 19 Grad. Die ersten Badegäste zeigten sich fest entschlossen, auch bei kühleren Außentemperaturen das Bad zu nutzen. Für Saison-Dauerkarten zahlen Erwachsene in diesem Jahr 90 Euro, Schüler und Studierende 50 Euro.

    0 0

    Vermutlich wegen Trockenheit hat heute Mittag bei Fischerbach eine Fläche von mehreren Hundert Quadratmetern gebrannt. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Menschen waren nicht in Gefahr.

    0 0

    Der Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Mike Frantz verlängert. Der Sport-Club machte keine Angaben über die Laufzeit des neuen Vertrags. Der alte läuft im Sommer 2018 aus. Der 30-Jährige war 2014 zum SC Freiburg gekommen. In 85 Spielen erzielte Frantz zehn Tore.

    0 0

    Das Fastnachtsmuseum Narrenschopf in Bad Dürrheim ist Partner eines der visionärsten Vorhaben in der deutschen Museumslandschaft. Unter der Überschrift "Museum 4.0" unter der Führung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Berlin soll es die Chancen der digitalen Medien für Museen ausloten. Beteiligt ist das "Who is Who" der deutschen Museumslandschaft. Die staatlichen Museen zu Berlin, das Deutsche Auswandererhaus Bremerhaven, das Deutsche Museum München und eben auch der Narrenschopf Bad Dürrheim. Das Ziel: Digitale Strategien für das Museum der Zukunft zu erarbeiten. Gefördert wird das Projekt vom Bund: Für den Narrenschopf bedeutet das fast eine Million Euro in den nächsten drei Jahren. Technische Unterstützung kommt von der Hochschule Furtwangen, Der Fastnachtsexperte Professor Werner Mezger aus Freiburg wacht über die inhaltliche Gestaltung.

    0 0

    Die Erdbebensicherheit des Schweizer Atomkraftwerks Beznau bei Waldshut beschäftigt die Gerichte: Atomkraftgegner haben das Schweizer Bundesverwaltungsgericht eingeschaltet. Anlass ist eine Untersuchung der Schweizer Atomaufsichtsbehörde. Sie kommt zum Ergebnis, dass das Atomkraftwerk an der Aare ausreichend gegen ein schweres Erdbeben geschützt sei. Atomkraftgegner verschiedenster Verbände bezweifeln das seit langem. Sie hatten nach der Atomkatastrophe von Fukushima eigene Untersuchungen angestellt. Sie werfen der Atomaufsicht vor, sie verwende veraltete und falsche Grenzwerte. Gemeinsam haben die Verbände und 15 Anwohner deshalb Klage eingereicht. Ihr Ziel ist die Abschaltung des Kraftwerks.

    0 0

    Ermittler aus Offenburg, Tuttlingen und Konstanz haben einen Serien-Einbrecher gefasst. Der Mann soll mehr als 100 Einbrüche zwischen dem Bodensee und der Ortenau verübt haben.

    0 0

    Die Polizei in Baden-Württemberg erprobt den Einsatz von Bodycams für Polizisten. An dem sechswöchigen Test sind auch die Polizeireviere Freiburg-Nord und Weil am Rhein beteiligt.

    0 0

    Der Stromkonzern EdF windet sich um Antrag zum Ende des AKW Fessenheim. Umweltministerin Ségolène Royal wertet Grundsatz-Beschluss als Antrag und leitet Dekret zur Stilllegung ein.

    0 0

    Johannes Kroll, Leiter der Kinderherzchirurgie der Freiburger Universitätsklinik, kommt zum SWR Live-Talk ins Studio Freiburg. Dazu gibt's Musik mit der camerata academica freiburg. Alles zu unseren Veranstaltungen finden Sie hier.

    0 0

    Manch einer hat sich daran die Zähne ausgebissen – der Kampf gegen Unkraut, kahle Stellen, braunes Gras kostet Nerven. Klappt es aber, ist grüner Rasen im Garten etwas Wunderbares.

    0 0

    Der Sportclub Freiburg zahlt drei Millionen Euro mehr für den Stadionneubau. Das Budget steigt damit auf insgesamt 73 Millionen. Das hat die gemeinsame Stadiongesellschaft von Stadt und Verein mitgeteilt. Derzeit werden die Gebote für den Stadionneubau gesammelt, im Juli soll die Entscheidung fallen.

    0 0

    Im Elsass hat es gestern mehrere Waldbrände gegeben, unter anderem am Odilienberg im Elsass. Auch in der Schweiz und in Südbaden erhöht die derzeitige Trockenheit die Waldbrandgefahr, warnen die Behörden im Oberrheingebiet. Vor allem auf freiem, nach Süden oder Südwesten ausgerichtetes Gelände könne es leicht zu Bränden kommen, warnten diese Woche die Schweizer Behörden. Dort war es im Kanton Baselland zu einem Wald- und Flurbrand gekommen, vermutlich ausgelöst durch ein Picknickfeuer. Gebrannt hat es vor einigen Tagen auch bei Thann im südlichen Elsass, hier waren Rodungsfeuer außer Kontrolle geraten. Das ging leicht, weil der Wald rundherum absolut trocken war. In Fischerbach im Kinzigtal fing gestern eine abgerodete Waldfläche Feuer, auch hier spricht die Polizei davon, die Trockenheit dürfte zur Ausbreitung des Brandes beigetragen haben. Er wurde gelöscht. Grundsätzlich gilt, was die Basler Behörden so formulieren: Die Bevölkerung wird um erhöhte Vorsicht gebeten.

    0 0

    Mit einem Bürgerentscheid entscheidet am Sonntag die Gemeinde Schönenberg über die geplante Verlängerung der Belchenseilbahn nach Schönau hinunter. Die Gemeinderäte von Schönau und Schönenberg hatten sich im Vorfeld bereits für das Projekt ausgesprochen. Eine Bürgerinititiative im Dorf Schönenberg hatte daraufhin Protestunterschriften für einen Bürgerentscheid gesammelt.

    0 0

    Die Freundschaft zu Frankreich ist am Sonntagnachmittag das Thema der Demonstrationen von "Pulse of Europe". Zwischen Kehl und Straßburg ist eine riesige, grenzüberschreitende Menschenkette geplant. Dazu haben die Organisatoren der überparteilichen Bürgerinitiative "Pulse of Europe" aus Straßburg, Freiburg, Offenburg, Baden-Baden, Karlsruhe, Mannheim und Heidelberg aufgerufen. Mit Blick auf die Präsidentschaftswahl in Frankreich werden in zwölf EU-Staaten wieder Tausende Europa-Freunde auf die Straße gehen. Im Eurodistrikt Kehl/Straßburg etwa wird auf der Fußgänger- und Radbrücke über den Rhein für ein geeintes, demokratisches, solidarisches, rechtsstaatliches und starkes Europa demonstriert. Im Anschluss an die Menschenkette über die Passerelle ist am Rheinufer eine Kundgebung geplant. Hier wollen die Teilnehmer ein deutliches Zeichen für die deutsch-französische Freundschaft am Oberrhein setzen. Den sonntäglichen Demonstrationen von "Pulse of Europe" schließen sich den Organisatoren zufolge inzwischen bereits mehr als 90 Städte an.

    0 0

    Das Hörspiel "Hunkelers Geheimnis" von Hansjörg Schneider ist Sonntag in Lörrach zu hören. Zu Gast: Dramaturg und Regisseur Reto Ott. Alles zu unseren Veranstaltungen finden Sie hier.

    0 0

    Riesen-Polizeiaufgebote bei Fußballspielen sind ganz schön teuer. Etwa 14 Millionen Euro kosten sie jedes Jahr allein in Baden-Württemberg. Das Land Bremen macht da nicht mehr mit.

    0 0

    Trotz immer besser werdender Vorsorgeuntersuchungen bleibt etwa die Hälfte aller angeborenen Herzfehler von Neugeborenen unentdeckt. Ein neues Screening soll das jetzt verhindern.

older | 1 | .... | 149 | 150 | (Page 151) | 152 | 153 | .... | 246 | newer