Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

swr.de: Aktuelles zu Südbaden

older | 1 | .... | 169 | 170 | (Page 171) | 172 | 173 | .... | 246 | newer

    0 0

    2007 ist in Polen ein Impfstoff des Schweizer Pharmakonzerns Novartis gegen die Vogelgrippe getestet worden - an unwissenden Obdachlosen. Nun soll Novartis Entschädigung zahlen.

    0 0

    Heimische Muscheln im Freiburger Moosweiher? Die gibt es, sie sind streng geschützt. Aber welche und wie viele liegen dort auf dem Grund? Ein Fall für einen Freiburger Forscher.

    0 0

    Viele Schwimmbäder öffnen dieses Jahr später oder bleiben ganz geschlossen. Das Wetter ist nicht schuld, sondern es fehlt an Personal: Bademeister sind Mangelware.

    0 0

    Wenn bei einer Schwangeren die Wehen einsetzen, muss sie so schnell es geht in die Klinik. Klingt unproblematisch, ist es aber nicht, wenn sie als Flüchtling in Jestetten wohnt.

    0 0

    Luftakrobatik unter freiem Himmel am Heißluftballon - ein derart spezielles Flugmanöver gab es über Riehen erstmals wird in der Schweiz. Beim letzten Sonnenstrahl hob Ikarus ab.

    0 0

    Das "Schwarzwaldmädel" wird 100. Anlass für das SWR Studio Freiburg, die spannende Geschichte dieser Erfolgsoperette zu erzählen. Mit Talk und Musik und einer Ausstellung.

    0 0

    106 klassische Automobile der Jahrgänge 1928 bis 1995 kurven am Wochenende durch den Schwarzwald - exklusive Modelle sowie Alltagsautos. Ihr Start- und Zielpunkt ist Offenburg.

    0 0

    Wissenschaftler verschiedener Forschungsbereiche der Uni Freiburg kritisieren die mögliche Ausweitung von DNA-Analysen. Deren Aussagekraft werde über- und die Risiken unterschätzt.

    0 0

    Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald hat jetzt offiziell einen Breitbandmanager. Seine Aufgabe ist es, das schnelle Internet im Kreis voranzubringen. Da den Haushalten, Betrieben, Dienstleistern und öffentlichen Einrichtungen vielerorts nur Übertragungsraten zwischen 2 und 16 Megabit pro Sekunde zur Verfügung stehen, soll ein kreisumspannendes Glasfasernetz aufgebaut werden.

    0 0

    Das Frauenhaus ist im vergangenen Jahr erneut voll ausgelastet gewesen. Viele Frauen in Not mussten aus Platzmangel abgewiesen werden. Fast 60 Frauen und 40 Kinder hat das Lörracher Frauenhaus letztes Jahr aufgenommen. Damit waren die 12 Plätze so gut wie immer belegt. Mehr als 90 Frauen mussten deswegen an andere Frauenhäuser in ganz Deutschland weiterverwiesen werden. Die meisten Frauen blieben zwischen zwei und sieben Tage im Frauenhaus. Viele aber auch mehrere Monate lang. Denn alleinstehende Mütter mit Kindern haben derzeit auf dem angespannten Wohnungsmarkt in der Region kaum eine Chance. Unter den Hilfesuchenden waren 2016 auffällig viele junge Frauen. Mehr als ein Drittel war unter 25 Jahre alt. Deutlich zurückgegangen ist indessen die Zahl der Frauen, die nach ihrer Flucht zu ihrem misshandelnden Freund oder Ehemann zurückkehrten.

    0 0

    Im Auftrag der Freiburger Doping-Schwerpunktstaatsanwaltschaft haben Ermittlungsbehörden ein Anabolika-Labor ausgehoben. Gegen drei von fünf Tatverdächtigen sind Haftbefehle ergangen. Die Männer stehen im Verdacht, im Großraum Karlsruhe ein illegales Labor zur Herstellung von Dopingmitteln betrieben zu haben. Die Grundstoffe dafür haben sie sich offenbar aus China schicken lassen, versteckt unter normaler Handelsware. Ihr Labor sei professionell ausgestattet gewesen. Laut Pressemitteilung lagerten in den Wohnungen der Tatverdächtigen außerdem Substanzen zur Herstellung von Potenzmitteln sowie gefälschte Arzneimittel. Insgesamt wurden rund 10 Kilogramm verbotener Substanzen gefunden, es ist die bisher größte Sicherstellung seit Bestehen der Schwerpunktstaatsanwaltschaft in Freiburg.

    0 0

    Die Stadt hat heute erneut die letzten Mieter eines ehemaligen Kasernengebäudes aufgefordert, ihre Wohnungen zu räumen. Falls nicht, soll am kommenden Dienstag eine Zwangsräumung vorgenommen werden. Ein Geschäftsmann aus Offenburg hatte die Immobilien vor Jahren vom Bund gekauft und dort Mieter einquartiert - obgleich ihm dies wegen fehlendem Brandschutz von den Behörden untersagt war. Bei einem ersten Kontrolltermin vor drei Wochen, hatten Stadt und Polizei festgestellt - dass dort rund 70 Menschen - vorwiegend Arbeitsmigranten aus Osteuropa - wohnen. Die meisten von ihnen wurden von dem Geschäftsmann inzwischen in anderen Immobilien untergebracht. Bei einer erneuten Kontrolle heute wurden nur noch drei Bewohner angetroffen. Auch sie sollen im Lauf des Wochenendes in eine neue Bleibe ziehen. Die Stadt hält aber offiziell an einer Drohung mit einer Zwangsräumung am kommenden Dienstag fest und möchte danach die Räume versiegeln.

    0 0

    Nach dem gestrigen Großbrand in der Schopfheimer Innenstadt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen zwei mutmaßliche Brandstifter im Alter von 20 und 21 Jahren. Gegen den älteren Tatverdächtigen hat die Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen Haftbefehl beantragt. Die beiden jungen Männer hatten sich gestern Abend in einem unbewohnten Gebäude im Uehlin-Areal aufgehalten und dort ein Feuer entfacht. Laut Polizei ist das Feuer außer Kontrolle geraten, offenbar hatten die jungen Männer es also nicht auf Brandstiftung abgesehen. Das Feuer zerstörte zwei Häuser, die beide unbewohnt waren und nun einzustürzen drohen. Der Schaden beträgt 200.000 Euro. Der 20-jährige Tatverdächtige sagte gegenüber der Polizei aus und ist auf freiem Fuß. Sein ein Jahr älterer Kumpel, gegen den Haftbefehl beantragt wurde, schweigt zu der Tat. Zeugen hatten die jungen Männer vom Brandort weglaufen sehen.

    0 0

    20.000 Biker werden am Wochenende in Niedereschach erwartet, einer 6.000-Einwohner-Gemeinde am Ostrand des Schwarzwalds. Der örtliche Motorradzubehörhersteller hat eingeladen.

    0 0

    Ein Fluss soll fließen, das sagt schon der Name. Nur werden viele Flüsse gestaut - wie die Donau in Tuttlingen zum Beispiel. Ein EU-Recht sieht jedoch den Rückbau des Stauwehrs vor.

    0 0

    Im europäischen Gasnetz spielt Hügelheim eine entscheidende Rolle. Die sogenannten Verdichterstation dort wird derzeit aufgerüstet, um unabhängiger vom russischen Erdgas zu werden.

    0 0

    Schreck für Basels Schrebergärtner: Ihr Gemüse ist laut Verwaltung stark mit Blei belastet. Die Aufregung ist groß. Und viele vermuten, die Bleibelastung sei nur vorgeschoben.

    0 0

    Nachdem der mutmaßliche Mörder einer Joggerin aus Endingen in der Untersuchungshaft von Mitgefangenen angegriffen und verletzt wurde, steht er nun in einem anderen Gefängnis unter besonderer Aufsicht.

    0 0

    Ein alkoholisierter Autofahrer ist am frühen Morgen auf der A 5 bei Appenweier eingeschlafen. Laut Polizei parkte er sein Auto auf der linken Spur entgegen der Fahrtrichtung. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten das Hindernis über Notruf. Die Beamten stellten bei dem 27-Jährigen 1,4 Promille fest. Der Mann muss falsch auf die Autobahn aufgefahren sein. Nach Polizeiangaben konnte er sich dies auch nicht erklären.

    0 0

    In einer Pizzeria ist gestern Abend ein Backofen in Brand geraten. Laut Polizei wollte der Pizzeria-Betreiber seinen neuen Backofen testen. Dabei kam es zu einer kleinen Explosion und der Ofen geriet in Brand. Der Mann konnte selbst löschen. Menschen wurden nicht verletzt. Der Schaden ist nach Polizeiangaben gering.

older | 1 | .... | 169 | 170 | (Page 171) | 172 | 173 | .... | 246 | newer